Massage

In unserer Praxis werden unterschiedliche Anwendungsmöglichkeiten angeboten

Zu unseren Anwendungen zählen:


Bindegewebemassage (BGM)

Spezielle Massagetechnik, die mit Zugreizen (Fingerkuppe) am Bindegewebe ansetzt.Über einen speziellen Reflexbogen wird dabei eine reflektorische Reaktion auf die dazugehörenden Organe, die Haut und den Bewegungsapparat ausgelöst.
Ziele sind Einfluß auf vegetative Regulationsmechanismen zu nehmen.Über den Reflexbogen erfolgt eine Tonusregulierung sowohl der Bindegewebespannung als auch von inneren Organen, der Muskulatur, Nerven und Gefäße.

 

Breuß-Massage

Die Breuß-Massage wird meistens mit der DORN-Therapie kombiniert. Energetische Rückenmassage die seelische und körperliche Verspannungen löst, die Regeneration von der Bandscheibe einleitet....Ideal zur Vorbereitung für das Einrichten der Wirbelsäule nach DORN.
Sie ist eine fein, energetische Rückenmassage, die seelische und körperliche Verspannungen löst, die Regeneration von unterversorgten Bandscheiben einleitet und sie ist einen ideale Vorbereitung für die DORN Therapie.

Fußreflexzonentherapie (FRZ)

Spezielle Grifftechnik, die die Reflexzonen am Fuß aktiviert oder beruhigt. Über die Reflexzonen kann auf alle Organe und Körperregionen Einfluß genommen werden
Die FRZ zählt zu den Umstimmung und Ordnungstherapien und arbeitet mit der im Mensch vorhandenen Regenerationskraft Sie bedient sich einer speziellen Grifftechnik, die die Reflexzonen des Fußgewebes hyperämisiert und ordnet.

 

Shiatsu

Shiatsu basiert auch auf der traditionelle, chinesischen Medizin, wie die APM. Über die Meridiane wird ebenfalls Einfluß auf den Körper genommen und zwar mit sanftem, tiefwirkendem körperlichen Druck, einer speziellen, dem Shiatsu eigenen Behandlungsweise. Es fördert so körperliche-seelische Ausgeglichenheit, stärkt die Selbstheilungskräfte des Körpers und unterstützt das innere Gleichgewicht.